Indienststellung von zwei neuen Feuerwehr-Fahrzeugen

0
1637

Als Ersatz für das im Jahr 1998 gebaute Löschfahrzeug und den 1989 übernommenen Rüstwagen erhielt die Freiwillige Feuerwehr Rübenach zwei neue Einsatzfahrzeuge.

Am 15. September wurden die Fahrzeuge bei der Brandschutztechnik Görlitz GmbH übernommen und nach Koblenz überführt. Nach dreiwöchiger Einweisung und Ausbildung wurden die Fahrzeuge am 14. Oktober 2022 in Dienst gestellt.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um ein mittleres Löschfahrzeug (MLF) und ein Kleinalarmfahrzeug (KLAF). Damit ist die Freiwillige Feuerwehr Rübenach sowohl für Brandeinsätze als auch für technische Hilfeleistungen gut ausgerüstet. Weitere Informationen und Fotos finden sie auf der Seite Technik.

Hinweis: Die neuen Fahrzeuge können an Sankt Martin, 5. November 2022 auf dem Schulhof besichtigt werden.

Udo Güttner Freiw. Feuerwehr Rübenach – 03.11.2022
Fotos Freiw. Feuerwehr Rübenach

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger Artikel„Diamante und sein Bruder“
Nächster ArtikelAusbau der Sendnicher Straße verzögert sich weiter
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments