Erhält Rübenach eine Ortsumgehung?

0
299

Wählergruppe Schängel stellte Anfrage bei der Stadt

Im Koblenzer Stadtteil Rübenach ärgern sich viele Anwohner über den Verkehr, über Lärm und Abgase von der A 61, der A 48 und der Aachener Straße, die auch viele Pendler nutzen. Die Wählergruppe Schängel wollte nun von der Stadtverwaltung wissen, was diese bislang unternommen hat, um eine Umgehung einzurichten. Allerdings hat sich der Stadtrat Ende Juli dieses Jahres gegen eine in Nord-Süd-Richtung verlaufende „Ortsumfahrung Rübenach“ entlang der A 61 ausgesprochen. Die entsprechende Empfehlung dazu wird durch den Verkehrsentwicklungsplan von August 2018 gedeckt.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 29.11.2023

1 1 vote
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelKatzen im Tierheim Koblenz erhalten Besuch
Nächster Artikel„Mein Rübenach“ 6
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments