Rübenacher KiTas freuen sich über Spende

0
1303

Über eine Spende in Höhe von je 700,- €, gesammelt beim Benefizkonzert am 3. September in der Pfarrkirche St. Mauritius, dürfen sich die beiden Rübenacher KiTas „Im Zauberland“ und St. Mauritius freuen. Beim gemeinsamen Konzert der Rübenacher Chöre Quodlibet, Kirchenchor Cäcilia und Männerchor 1854, kamen aus Spenden der Besucher insgesamt 1400,- € zusammen.

Überreicht wurden die Beträge jetzt an die Leiterinnen der KiTas Elisabeth Schmitz, „Im Zauberland“ und Elke Naunheim, St. Mauritius durch die Vorsitzenden Petra Riehl (Frauenchor) Ulla Doff-Sotta (Kirchenchor) und Franz Sturm (Männerchor). Mit dem jeweiligen Spendengeld kann jetzt zur Freude der Kinder in der KiTa „Im Zauberland“ eine Außenmaltafel angeschafft werden und in der KiTa St. Mauritius die Umrandung für ein Bällebad.

In Rübenach blickt man mit Stolz auf eine gelungene Aktion zum Wohle für einen gemeinnützigen Zweck. Dabei haben Chöre beim Konzert nicht nur gesanglich gezeigt was sie können, sondern vielmehr, dass man gemeinsam für eine gute Sache etwas auf den Weg bringen kann.

Redaktion unser-ruebenach.de – 19.09.2017
Foto Herbert Hennes

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelViel Beifall beim Konzert der Rübenacher Chöre
Nächster ArtikelSpatenstich für die Mehrgenerationenanlage des FV Rheingold Rübenach
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments