Rübenacher Hobbykünstler stellten aus

0
259

Es war bereits die 3. Ausstellung, die am vergangenen Sonntag von Rübenacher Hobbykünstlern im Ev. Gemeindezentrum auf die Beine gestellt wurde. Ein Querschnitt von Malerei, Holzschnitz- und Steinbildnerarbeiten, alle samt entstanden innerhalb der Pflege eines Hobbys oder der persönlichen Freizeitgestaltung. Porzellan- und Malerei in Öl oder Aquarell fanden beim Besucher gleichermaßen das Interesse, wie Figuren und Motive aus Holz geschnitzt oder in Stein gemeißelt. Werke, unterschiedlichster Art
und Materialien.

Bei Kaffee und Kuchen bot sich Zeit und Gelegenheit mit den Hobbykünstlern über ihre Werke und ihre Talente zu plaudern. Für die jüngeren Besucher wiederum bestand die Möglichkeit einmal die Handhabung einer Steinfräse auszuprobieren. So konnte sich jeder als Mitnahme seine eigene, kleine Skulptur gravieren.

Es war eine gute Entscheidung, die Ausstellung hierhin zu verlegen, so der einhellige Tenor der Aussteller. Mit Blick auf die Entfaltungsmöglichkeiten des Gemeindezentrums und die Hoffnung weitere Hobbykünstler aus Rübenach für die Zukunft zu gewinnen, ist eine 4. Ausstellung im kommenden Jahr bereits fest eingeplant. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Weihnachtsaktion „Wunschbaum“ der Ev. Diakonie zugute.

Redaktion unser-ruebenach.de – 03.12.2013
Fotos Herbert Hennes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here