Fanfarenzug der K.u.K. kehrt in alter Frische zurück

0
266

Erfahrene und neue Musiker aus Rübenach haben viel Spaß am gemeinsamen Musizieren

Rübenach. Auf Initiative der Rübenacherin Nicole Stein ließ die K.u.K. den Fanfarenzug wieder aufleben. Ende Oktober 2014 fand das erste Treffen mit dem Vorstand der K.u.K. statt. Hier wurde schnell klar, dass man es einfach mal probieren wollte. Es wurde abgeklärt, wer Interesse hat und wie die ersten Proben angegangen werden sollten.

In der ersten Woche war der Probenbetrieb noch etwas „rumpelig“, weil sich einige erst wieder an die regelmäßigen Probetermine gewöhnen mussten. Nach und nach stellten sich alle immer besser auf die Proben und aufeinander ein, sodass seit Anfang 2015 sehr regelmäßige und sehr gute Proben stattfinden.

Nach anfangs noch recht wenigen Aktiven ist die Gruppe inzwischen (Stand 1. Januar) auf 16 Aktive gewachsen, die alle mit sehr viel Freude Musik machen und regelmäßig am Probenbetrieb und den schönen Auftritten teilnehmen. Der eine oder andere erfahrene Musiker aus Rübenach konnte genauso wiedergewonnen werden wie neue Musiker, die vorher noch nie ein Instrument in der Hand hatten.

Dadurch sind wir inzwischen bei „voller Besetzung“ schon spielfähig, und die ersten vereinsinternen Auftritte wurden bereits absolviert. Nach unserem allerersten Auftritt bei der Jubiläumsfeier der K.u.K. im Jahr 2015, standen auch an Karneval 2016 noch Auftritte beim Ordensfest sowie bei der Prunksitzung und der Kindersitzung der K.u.K. auf unserem Terminkalender.

Wir freuen uns, dass wir uns in Zukunft wieder häufiger bei verschiedenen Anlässen präsentieren und die K.u.K. sowie deren Freunde mit unserer Musik unterhalten können.

Als musikalischer Leiter konnte von Anfang an Sven Ackermann gewonnen werden, der bereits in anderen Vereinen Erfahrung in der musikalischen Leitung sammeln konnte. Zum Zeitpunkt des Wiederauflebens war er nirgends musikalisch aktiv und war somit sehr leicht zu überzeugen, sich am Wiederaufbau des Fanfarenzugs unserer K.u.K. aktiv zu beteiligen.

RZ Sonderausgabe Wir von hier – 26.02.2016
Foto K.u.K Rübenach

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here