Rübenach: Durch Straße fährt pro Sekunde ein Auto

0
232

Verkehrslärm: Bürgerinitiative misst fast 4000 Fahrzeuge pro Tag in der Anderbachstraße

Rübenach. Seit gut zehn Jahren kämpft die Bürgerinitiative (BI) „Lebenswertes Rübenach“ für eine Verbesserung der Lebensqualität in dem Stadtteil, der unter hohem Verkehrsaufkommen leidet. Seit 2010 misst der Verein die Zahl der Fahrzeuge und deren Geschwindigkeit auf Rübenachs Straßen. Derzeit ist das Gerät in der Anderbachstraße im Einsatz. Ergebnis: Zu Spitzenzeiten passieren fast 4000 Fahrzeuge am Tag die Straße, Tendenz steigend. Die BI fordert daher, Fahrbahnverschwenkungen an den Ortseingängen zu installieren. Doch die Stadt sieht kein erhöhtes Aufkommen und plant, einen Gehweg anzulegen.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 18.07.2016

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here