„Zum Globus geht´s jetzt hier entlang“

0
212

BI plant Aktion zur Entlastung der Kilian- und Kruppstraße.

Mit einer Transparent-Aktion „Zum Globus geht´s jetzt hier entlang“, möchte die BI „Lebenswertes Rübenach“ nach der Eröffnung des ersten Teils der Nordumgehung, die Verkehrsteilnehmer zum Umdenken bewegen.

Der Verkehrsfluss Richtung Globus-Markt von Bassenheim sowie der L52 kommend, soll nicht mehr wie gewohnt durch die enge Kilianstraße bzw. Kruppstraße führen, sondern über den BwZK-Kreisel Richtung Nordtangente gelenkt werden.

An der Straßenecke Aachener Straße / Kilianstraße, der Einmündung L52 sowie am Lazarettkreisel sollen die Transparente angebracht werden. Mit Richtungspfeilen will man den Weg entsprechend weisen. Ferner soll ein weiteres Transparent an der Einmündung L52 Abfahrt Richtung Anderbachstraße aufgestellt werde. Auch hier nutzen viele Verkehrsteilnehmer immer wieder die vermeidliche Abkürzung durch unseren Ort.

Rüdiger Neitzel wurde von den Mitgliedern der BI beauftragt die Aktion auf den Weg zubringen. Ob das Anbringen der Transparente an den jeweiligen Stellen genehmigt wird ist noch zu klären. Es wäre aber zweifellos ein Versuch, das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer damit zu wecken, die Kilian- und Kruppstraße doch als Durchgangsstraßen zu meiden.

Redaktion unser-ruebenach.de – 08.04.2019

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here