Am 65. Geburtstag: Werner Mohrs neuer Schützenkönig

0
583

Schützen veranstalten erstes Königsschießen seit 2019

v.l.n.r.: Jungschützenprinz Mark Hoffmann, Königin Monika und Schützenkönig Werner Mohrs, Bürgerkönigin Katja Schaefer Foto St. Sebastianus Schützenbruderschft

Das Glück kommt selten allein. Auch nicht bei Werner Mohrs, der sich am Pfingstsonntag, dem Tag seines 65. Geburtstages, den Titel als neuer Schützenkönig der Rübenacher Schützen gesichert hat. Mit dem 104. Schuss hat er den Rumpf des Holzadlers von der Stange geschossen und ist damit ein Jahr lang Oberhaupt des Schützenvereins. (weiterlesen)

St. Sebastianus Schützenbruderschaft – 06.06.2022

Vorheriger ArtikelPetition für Lärmschutz in Rübenach
Nächster ArtikelEhrenurkunde der Handwerkskammer für Manfred Schmitz
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments