Eröffnung Jugendtreff wird noch dauern

0
614

Ortsbeirat verfolgt perspektivisch weiterhin eine befestigte Lösung

In der vergangenen Woche wurden recht kurzfristig die beiden Containermodule für den neuen Jugendtreff in Rübenach aufgestellt. Aus diesem Grund lud Ortsvorsteher Thomas Roos die Mitglieder des Ortsbeirates sowie den Leiter der Grundschule David Janser und den Mitarbeiter der aufsuchenden Jugendarbeit Jörg Kress zu einem Vor-Ort-Termin ein.

Hierbei wurde darüber informiert, dass bis zur eigentlichen Nutzung der Container als Jugendtreff noch der Prozess der Baugenehmigung abgewartet werden muss, sodass ein Einrichten der Räumlichkeiten vermutlich erst im ersten Quartal 2024 erfolgen kann. Ebenso müssen in diesem Zusammenhang auch weitere Aspekte wie etwa die Stromzufuhr final abgeklärt werden. Diese Containerlösung soll mittelfristig den dringenden Bedarf nach einer Räumlichkeit für die Jugendarbeit in Rübenach decken. Perspektivisch wird weiterhin eine befestigte Lösung verfolgt, wie es bspw. kurz 2021 in den Räumlichkeiten des Evangelischen Gemeindezentrums der Fall gewesen war.

Insgesamt waren sich die anwesenden Ortsbeiratsmitglieder und Kommunalpolitiker einig, dass man froh ist, dass Rübenach nach all den Jahren endlich einen Raum für die Jugend erhält. Der Ortsbeirat verfolgte dieses Projektgemeinsam und fraktionsübergreifend schon seit langer Zeit, sodass die mittelfristige Containerlösung grundsätzlich als positiv angesehen wird. Die Ereignisse rund um den Spielplatz und den Schulhof in den letzten Monaten hätten außerdem deutlich gemacht, wie wichtig hier eine betreute Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche ist.

Gleichzeitig hätten im Vorfeld allerdings auch noch Gespräche mit der Grundschulleitung sowie der Ortsverwaltung geführt werden müssen, um bspw. mit ein paar Tagen Vorlauf über das Aufstellen zu informieren und so auch etwa die Positionierung des Containers absprechen zu können. Der Ortsvorsteher betonte, dass diese Kritik auch bereits an die Verwaltung herangetragen wurde und man daher davon ausgeht, im weiteren Verlauf der Projektplanung mit beteiligt zu werden.

Herr Jörg Kress stellte beim Treffen noch einmal heraus, dass der Jugendtreff gemeinsam mit den Jugendlichen eingerichtet und gestaltet werden soll. Die von ihm angetroffenen Kinder und Jugendlichen freuen sich auf dieses weitere Angebot der Jugendarbeit in Rübenach.

Thomas Roos Ortsvorsteher Rübenach – 07.12.2023
Foto Herbert Hennes

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelRübenach siegt klar bei SG Westum
Nächster ArtikelAdvent, Advent, ein Lichtlein brennt …
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments