Koblenz ehrt Rudi Scheuermann mit Weg in Rübenach

0
171

Seine Werke sind bis heute an verschiedenen Stellen im Koblenzer Stadtbild zu finden und nun ist auch sein Name sichtbar in der Rhein-Mosel-Stadt präsent: Die Rede ist vom 2016 verstorbenen Bildhauer Rudi Scheuermann. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, an der neben der Familie des Künstlers auch Stadtrats- und Ortsbeiratsmitglieder sowie Vertreter der Arbeitsgemeinschaft bildender Künstler am Mittelrhein teilnahmen, konnte Baudezernent Bert Flöck nun gemeinsam mit Scheuermanns Tochter Pia den Rudi-Scheuermann-Weg in Rübenach eröffnen. (weiterlesen)

Stadt Koblenz – 06.02.2024

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelErmittlungen zum Böllerunglück dauern an
Nächster ArtikelRollen hier irgendwann wieder Züge?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments