Ein Kunstwerk aus Basalt beleuchtet Rübenacher Geschichte

1
781

Einwohner weihen Historiensäule mit Festakt ein

Seit Ostermontag ist Rübenach um eine Sehenswürdigkeit reicher. Mit der Einweihung der Historiensäule hat sich der Verein „Rüwenacher Möck“ einen lang ersehnten Traum erfüllt. (weiterlesen)

Rhein Zeitung  – 20.04.2022

 

Vorheriger ArtikelRübenacher Historiensäule ihrer Bestimmung übergeben
Nächster ArtikelBI unterstützt die Forderung nach alternativen Energien
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Rudolf Kowalski
3 Monate zuvor

Wow, möchte man da inbrünstig ausrufen. Eine geschichtsträchtige Gedenksäule, die es in der Historie sofort, ohne Anlauf und Umwege schafft, es mit dem historischen Von-Elz-Haus aufzunehmen und gleich gesetzt zu werden. Wer hätte das gedacht? Da muten die bisherigen Denkmäler, vornehmlich solche der Neuzeit, ja geradezu armseelig an.