RLP-Meisterschaften der Jugend in Rübenach

0
844

In der Franz-Mohrs-Halle kämpften 166 Teilnehmer im freien Stil um die Tickets für die Deutschen Meisterschaften. Viele Fans auf der Tribüne und am Mattenrand sorgten für begeisterte Stimmung.

14 Vereine schickten ihre Nachwuchstalente nach Koblenz. Am erfolgreichsten war der RC Neuwied, mit 48 Punkten in der Vereinswertung. Vor der TSG Haßloch und dem ASV Pirmasens, die beide jeweils 45 Punkte holten. Die WKG Metternich-Rübenach-Boden stellte, mit 21 Ringern, das größte Team und sicherte sich fünf Goldmedaillen sowie den vierten Platz in der Vereinswertung, mit 41 Punkten. (weiterlesen)

ASV Rübenach – 01.03.2023
Foto ASV Rübenach

0 0 votes
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelGroßes Spektakel beim Basketballfestival der Koblenzer Grundschulen
Nächster ArtikelAusflug der Messdienergruppe Rübenach
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments