Rübenacher Kirmes erfährt weiterhin großen Zuspruch

0
730

Leserbrief von Herbert Hennes Rübenach

Vom 23. bis 25. September stand Rübenach ganz im Zeichen der Kirmes 2023. Der Wettergott bescherte Sonnenschein pur, sodass beste Voraussetzungen gegeben waren, das Kirchweihfest entsprechend zu Feiern. Und die Besucher kamen dann auch so zahlreich, dass der Kirmesplatz zeitweise drohte aus den Nähten zu platzen.

Foto Peter Klöckner

Neben Fahrgeschäften, Kirmesbuden, Getränke- und Essensstand wurde eigens als zentraler Treffpunkt ein kleiner „Dorfplatz“ mit Pavillons, Sonnenschirmen und Bühne hergerichtet. Hier konnte in geselliger Runde bis in die späten Abendstunden abgefeiert werden. Die gute Stimmung ließ sich auch nicht durch einen unrühmlichen Zwischenfall beeinflussen, alle anderen Kirmesbesucher waren ungeachtet dessen drei Tage lang wie es in Rübenach heißt „goht droff!“

Die Kirmes erfährt in Rübenach gegenüber vielen anderen Orten noch einen regen Zuspruch. Dies ist einzig und allein auf das große Engagement der Kirmes- und Karnevalsgesellschaft K.u.K., sowie auf die Mithilfe etlicher Ortsvereine zurückzuführen. Hier wird die Ortsgemeinschaft unter den Vereinen beispielhaft praktiziert, was die kleinen wie auch großen Besucher durch ein vielseitiges Angebot letztlich erfreut.

Neben dem traditionellen Kirmesumzug, an dem Orts- und befreundete Nachbarvereine und mit Unterstützung der Freiw. Feuerwehr sich beteiligten, wurde am Kirmessonntag im Anschluss erstmalig auf dem Kirmesplatz der neue Rübenacher Schützen- und Bürgerkönig ermittelt. Es war ein Programmteil, um das Königsschießen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft wieder mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken.

Mit einem zünftigen Frühschoppen, an denen u.a. die K.u.K. Kindertanzgruppe die „Höppeditzjer“ wiederholt das Publikum erfreuten, klang die Kirmes am späten Montagnachmittag aus.

So wie das Fest in Rübenach von der Bevölkerung angenommen und auch besucht wird, kann die Kirmes- und Karnevalsgesellschaft weiterhin optimistisch in die kommenden Jahre schauen. Mehr Informationen über die Rübenacher Kirmes siehe unter: www.unser-ruebenach.de.

RZ Ausgabe Wir von hier – 06.10.2023

5 1 vote
Artikel Bewertung
Vorheriger ArtikelKinderüberraschung zum Erntedankfest
Nächster ArtikelAlexander Wiß wird Weltmeister in Südafrika
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments