Baustraße keine dauerhafte Abkürzung zum Wirtschaftsweg

0
629

Dem einen oder anderen wird es schon aufgefallen sein, unmittelbar am ehemaligen Bahnübergang Aachener Straße von Koblenz aus kommend, wurde ein Weg zum Wirtschaftsweg geschoben. Nach Auskunft von Ortsvorsteher Thomas Roos ist dies nur eine temporäre Baustraße, die für Baufahrzeuge im Zuge der neu verlegten Wasserleitung zum GVZ hin genutzt wird. Eine dauerhafte Abkürzung, wie sie hier immer wieder fußläufig über das Feld getrampelt, wird ist nicht vorgesehen.

Redaktion unser-ruebenach.de – 08.07.2022
Foto Herbert Hennes

Vorheriger ArtikelStadtteil ist nicht überall im gepflegten Zustand
Nächster ArtikelVerlegung neuer Trinkwasserleitung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments